Heute ist der ‚Do-Nothing-Day‘. Erfunden hat diesen Tag des Nichtstuns der amerikanische Journalist Harold Pullman. 1973 hatte er die Idee. Für alle, die nicht einen ganzen Tag nichts tun können, haben wir diesen Entspannungstipp: Beruhigen Sie Ihre Gedanken. Gelassenheit beginnt nämlich zuerst in unserem Kopf und überträgt sich dann auch auf unseren Körper. Beruhigende Gedanken entspannen den Körper – gleichzeitig beruhigt ein entspannter Körper unseren Verstand.

 do-nothing-day

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.